Kreisgemeinschaft

 Organisation der Kreisgemeinschaft

Die Kreisgemeinschaft Angerapp (Darkehmen) ist mit 39 anderen Kreis- bzw. Stadtgemeinschaften korporatives Mitglied der Landsmannschaft Ostpreußen.

1.    Die Kreisgemeinschaft ist ein ideeller Zusammenschluß der Bewohner des ehemaligen Kreises Angerapp (Darkehmen). Dazu gehören alle im Kreis geborenen und dort wohnhaft gewesenen sowie deren Angehörige, Vorfahren und Nachkommen.

2.    Die Kreisgemeinschaft hat sich ein Führungsorgan gegeben, das aus

2.1 Kreisvertreter/-in
2.2 Kreisausschuß (Vorstand)
2.3 Kreistag
      besteht.

3.Der Kreisvertreter/die Kreisvertreterin wird vom Kreistag für 4 Jahre gewählt und vertritt den Kreis Angerapp nach innen und außen.

Am 30. August 2014 wurde Edeltraut Mai zur Kreisvertrterin wiedergewählt.

              

 

4. Der Kreisausschuß wird für 4 Jahre (letztmalig am 30. August  2014) gewählt und   setzt sich neben der Kreisvertreterin aus folgenden Mitgliedern zusammen:

 

 

Dietrich Rose            Schatzmeister

Fritz Pauluhn           stellvertretender Kreisvertreter

Walter       Erzmoneit                       Kreisprüfer

Brigitte      Gehre                             Kreisprüferin

Heinz         Hohmeister

Lothar       Kapteinat

Hannelore Mielcarek                        Archivarin

Fritz           Pauluhn                          Schriftführe und Kulturreferent

Siegfried    Raudonat

Dietrich      Rose                               Schatzmeister                         

Gitta          Schawohl                      

                         

            

Außerordentliche Mitglieder:

Ruth        Müller                             Berliner Vertreterin

 

Kreisältester

 

 

Ehrenmitglieder

Eva          Preuß